Schnelllauf-Rolltor ME

Das Standard-Tor für mittlere Öffnungsgrößen, automatisch schließend nach Ablauf der eingestellten Offenhaltezeit

Öffnungsgeschwindigkeit: bis max. 2m/sec
Schließgeschwindigkeit: ca. 0,7m/sec

Schnelllauftore ME

Torsäulen

  • Feuerverzinktes Stahlblech oder Edelstahl rostfrei

Torbehang

  • undurchsichtiger, gewebeverstärkter Weichkunststoff ohne Sichtfenster
  • undurchsichtiger, gewebeverstärkter Weichkunststoff mit Sichtfenster
  • volltransparenter Weichkunststoff

Antrieb

Aufsteckgetriebemotor mit Gleichstrombremse
Notbetätigung über Handkurbel möglich

Unterschiene

natureloxiertes Aluminium-Strangpressprofil, in welchem der Torbehang ohne Schrauben befestigt ist, dadurch keine Verwerfungen des Torbehanges bei temperaturbedingten Längenänderungen

Steuerung

Microcontroller-Steuerung mit integriertem Frequenzumformer in einem Kunststoffgehäuse mit absperrbarem E-Hauptschalter und Folientastatur mit "AUF-STOP-AB" und "NOTAUS". Ansteuerung über handelsübliche Impulsgeber wie Drucktaster, Zugschalter, Radar-Bewegungsmelder, induktive Schleifendetektoren etc. möglich. Steuerspannung: 24 VDC Netzsspannung: 230 V (160 bis 265 VAC)

Sonderausführungen

  • Steuerung mit Schleusenfunktion
  • Steuerung mit Sommer/Winterschaltung (zusätzlich Halboffen-Stellung)
  • Steuerung mit Trennung von Fahrzeugverkehr und Personenverkehr (z. B.: halboffen bei Personenverkehr)

Anfrage